Alle Veranstaltungen auf einen Blick

BioScan – Testgerät

Da der „Offene Haus AUGENBLICK-Tag“ mit kostenlosen BioScan-Austestungen jedesmal so zahlreich besucht war werden wir auch weiterhin alle sechs bis acht Wochen diese Tage anbieten. Aktuelle Termine werden laufend bekannt gegeben.
Jeder kann teilnehmen, es ist keine Anmeldung erforderlich. Um lange Wartezeiten zu vermeiden, vergeben wir an diesen Tagen ab 10.00 Uhr Nummern. Wer dableiben möchte ist gerne eingeladen unser Haus und unseren wunderschönen Naturgarten an diesem Tag zu nutzen.
Im AUGENBLICK-Naturladen gibt es alle Robert Franz Produkte und vielerlei andere Köstlichkeiten.

Offener Tag im Haus AUGENBLICK

Austausch für alle zum Thema Gesundheit und Robert Franz Produkte. Anita Seehofer erzählt aus 30-jähriger Berufserfahrung und über eigene Erlebnisse mit Robert Franz Produkten.
Jeder kann dabei sein, Anmeldung ist aus Platz Gründen erforderlich.
An diesem Tag ist auch der AUGENBLICK-Naturladen von 16.00 bis 19.00 Uhr zum Einkauf geöffnet.

„Gesundheit für Mensch und Tier“

23. September 2017 / 14.00 und 18.00 Uhr
Kulturhaus Wagram
3100 St. Pölten, Oriongasse 4

Der Naturphilosoph Robert Franz geht seit 8 Jahren barfuss, kleidet sich oft nur mit Fellfetzen und ist kerngesund! Eine Erkältung oder Krankheit hatte er seit Jahren nicht mehr. Es ist zur Mission des ehemaligen Stuntmans geworden Menschen aufzuklären und wieder an das uralte Wissen über Kräuter, Pflanzen und Naturmittel zu erinnern. Er führt sie zur Eigenverantwortung, tausende haben seine Tipps bereits erfolgreich umgesetzt. Der gebürtige Rumäne lebt mit über hundert Tieren in der Nähe von Würzburg und hält Vorträge auf der ganzen Welt. Seine Lebensfreude ist ansteckend

In seinen Vorträgen, TV-Auftritten und Seminaren erinnert er an das alte Wissen des Traubenkernextrakts und belebt es neu als „OPC by Robert Franz“, mit einem phänomenalen Erfolg.

Sein authentisches Auftreten, seine fesselnde Sprache und die für jeden Besucher transparenten Lösungen machen seine Vorträge und Seminare zu einem Erlebnis. Robert Franz spricht die Sprache des Volkes.